aktuelle Veranstaltungen und Termine

18.07. - 28.08.
Sommerferien
 

Rückblick

Informationen zum Schulbeginn 2022

Werte Eltern,

bitte nehmen Sie die neue Allgemeinverfügung des Thüringer Bildungsministeriums vom 28.12.2021 zur Kenntnis.

Der 3./4. Januar 2022 soll nun zum eigenständigen Lernen im Rahmen des Distanzunterrichtes genutzt werden. (Pkt. 3.3. der Verfügung) Bitte verwenden Sie hierfür auch, die noch bis 31.01.2022 freigeschaltete Vollversion der Oriolus Lernprogramme.

Die Eltern, die dringend an diesen beiden Tagen eine Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, melden ihr Kind bitte formlos per Dienstmail bei Franke bis Freitag, den 31.12.21 15 Uhr an. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Die Notbetreuung am 3./4. Januar 2022 wird in der Zeit von 6-15 Uhr angeboten. Bitte geben Sie Ihren genauen Bedarf (Tag/Betreuungszeit) an, um eine Planung im Vorfeld realisieren zu können. Eine Testung der Kinder in der Notbetreuung findet am 03.01.22 statt. (Formular zur Testbescheinigung mitschicken)

Organisation des Unterrichtes ab dem 5. Januar 2022

Um den Unterricht ab 5. Januar planen zu können, benötigen wir dringend eine Information zur aktuellen Corona Infektionslage an unserer Schule. Wir bitten Sie daher um eine Rückmeldung Ihrerseits in dem Word Dokument der Anlage bis zu 02.01.22, 19 Uhr an die Dienstmail der jeweiligen Klassenleiter/innen.

Nach Erfassung der Infektionslage wird der weitere Schulbetrieb organisiert und Sie werden zeitnah darüber in Kenntnis gesetzt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien bis zum Jahresausklang noch ein paar erholsame Stunden sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr bei bester Gesundheit und hoffen, dass wir mit Ihren Kinder am 5. Januar 2022 im Präsenzunterricht starten können.

Mit herzlichen Grüßen

Sylvia Erfurt/ Christiane Löbel-Gibasiewicz / Raina Franke

Antrag Notbetreuung

Allgemeinverfügung des TMBJS vom 28.12.2021

Rückmeldung für den Schulbetrieb