Ziele des Fördervereins für das Jahr 2013


Für das Jahr 2013 hat sich der Förderverein folgende Ziele gesetzt:

- Erweiterung der Ruhezone
- Errichtung einer Hangelstrecke auf dem Schulhof
- Vorbereitung eines Schulfestes
- Unterstützung für schulische Veranstaltungen

Am Schuljahresende werden wieder Auszeichnungen mit einer kleinen Überraschung vorgenommen. Dabei geht es nicht überwiegend um gute schulische Leistungen, sondern vielmehr auch um das Verhalten in und für die Klasse bzw. die Schule.

Der Schulförderverein übernimmt ebenfalls die Kosten für die fehlenden 5 Abos an Schülerzeitungen, die in den Klassen drei und vier gelesen und vielfältig im Unterricht verwendet werden. Wir sind auch in diesem Bereich sehr froh über Unterstützer bzw. Sponsoren. Ein Sponsor hat sich bereits bei Übernahme der Abos spontan gefunden. Der Jahresbeitrag für das Abo beträgt ca. 37,00 €/Jahr.

Natürlich suchen wir neue Mitglieder, die uns möglichst aktiv, aber ebenso auch als eingetragene Mitglieder herzlich willkommen sind.

So möchten wir gern die Arbeit der Lese-Oma Frau Tamschakies unterstützen. Es werden dabei noch Personen gesucht, die hier ebenfalls immer mal ein Buch vorstellen oder daraus vorlesen. Die Zeiten sind dabei mit der Schule bzw. dem Hort abstimmbar.

Ggf. ehrenamtlich soll der Flur im Hortbereich hergerichtet werden, um dort einen wieder frischen Bereich zu haben, der allen Kindern zu Gute kommt.

Mittelfristig soll ein Besprechungsraum im Bereich der ehemaligen Hausmeisterwohnung eingerichtet werden, um einen Ort für Elterngespräche, spezielle Lernhilfe und zum "stillen Rückzug" zu gewinnen. Hierzu werden wir die notwendigen Arbeiten zusammenstellen und hoffen auch hier um rege Unterstützung.