Spiel - Spaß - Sport auch im Winter

Kaum hing die Liste zur Teilnahme an den lustigen Wintersportspielenim Schulhaus aus, war sie schnell vollständig ausgefüllt.
Mit großer Freude nahmen unsere Schüler dieses Bewegungsangebot an. Eine super Stimmung herrschte bereits bei der gemeinsamen Erwärmung von 50 Kindern der 1. und 2. Klassen nach dem Bewegungslied "Theo, Theo ist fit, wie ein Turnschuh und alle machen mit!"

Nach Aufteilung der zahlreichen Wintersportler in zwei Gruppen, musste in der kleinen Turnhalle ein Hindernisparcours bewältigt werden. Es ging über eine schwankende Brücke, den großen Eisberg hinauf, die steile Schanze hinunter und über "gefährliche" Eisschollen. Hier war viel Mut, Koordination und Geschicklichkeit erforderlich. Teamgeist und Schnelligkeit standen bei den Staffelspielen in der großen Halle im Vordergrund. Ob beim Schneekugeltransport auf Rollbrettern, beim Schneeballjonglieren, dem Schneemannbau mit Medizinbällen oder beim Paarlaufen auf Skiern - hier hatten alle einen riesigen Spaß.
Mit einer Kleiderstaffel wurden dann die lustigen Wintersportspiele beendet.
Leider konnten aufgrund der Turnhallengröße nicht alle Kinder an diesem Sportangebot teilnehmen. Da aber die Begeisterung sehr groß war und auch auf Wunsch vieler Kinder, wurden einige Übungen und Spiele in folgenden Sportstunden noch einmal durchgeführt.