Endlich ist unsere Schule nicht mehr ohne Namen!

  • Die Grundschule heißt nun 'Am kleinen Weinberg'
Schon seit Jahren suchten wir nach einem passenden Namen für unsere Grundschule und sammelten dabei Ideen und Vorschläge von Schülern und Eltern. Pünktlich zum 20. Weinfest haben wir uns auf einen würdigen Namen geeinigt, der unserem Leitgedanken als "Traditionsbewusste und heimatverbundene Grundschule" entspricht. Dieser wurde als letzte Amtshandlung von Weinprinzessin Anne II., die auch einmal eine Schülerin unserer Schule war, bekanntgegeben.

Ab sofort nennen wir uns Grundschule "Am kleinen Weinberg".

Zu unserer großen Freude erhielt aus diesem Anlass der Förderverein unserer Schule vom "Ilm-Saale-Jachdclub" eine Spendenscheck in Höhe von 285,50€.

Die Namensgebung und die Einweihung unseres neuen Namensschildes wird im Oktober mit einem Schulfest feierlich begangen.