Ein großes Dankeschön an die Bäckerei Köllner

Wir, die Schüler der Klasse 2b von der Grundschule „Am kleinen Weinberg“ in Bad Sulza möchten uns auf diesem Weg herzlichst bei der Bäckerei Köllner aus Bad Sulza für ein unvergessliches Erlebnis in der Adventszeit bedanken.

Am Donnerstag, den 05.12.2013 durften wir zwei unserer Unterrichtsstunden gemeinsam mit unserer Klassenlehrerin, Horterzieherin und Praktikantin in der Backstube der Bäckerei Köllner in Niedertrebra zu Gast sein. Dort wurden wir nach einem netten Empfang ganz schnell zu kleinen Weihnachtsbäckern.
  • backen2013_6
In 2 Gruppen haben wir abwechselnd Plätzchen ausgestochen und konnten diese sowie bereits liebevoll vorbereitete Pfefferkuchenhäuser mit allerlei Leckereien dekorieren und zwischendurch natürlich auch mal probieren. Emsig arbeiteten alle und wir hatten viel Spaß dabei. Zur Freude aller wurden wir nach getaner Arbeit mit einem Eis belohnt. Wir nutzten natürlich auch die Zeit, um uns über den Alltag und das Handwerk eines Bäckers zu informieren. Zur Erinnerung an diesen erlebnisreichen Vormittag durfte jeder sein Pfefferkuchenhäuschen mit nach Hause nehmen und die Eltern damit überraschen.

Vielen Dank besonders an Marco und Lysann Köllner für die nette Einladung sagen

die Schüler der Klasse 2b und Frau Löbel-Gibasiewicz